Newsletter des HERRMANN Radteam e.V. 03/2017

Ein optimaler Start - Robert Müller siegt!

Seit der Gründung unseres Teams 2010 ist es uns noch nie geglückt so früh im Jahr einen Sieg einzufahren. Robert Müller unser neuer erfahrener Mann und designierter Teamkapitän für die Bundesliga hat dieses Kunstück fertig gebracht. Robert Müller gewann die Trofeo Ciudad de Manacor in einem packenden Schlusssprint aus einer Spitzengruppe heraus. Auf den Plätzen landeten Pit Leyder und Szymon Rekita, beide vom Leopard Pro Cycling Team - ein toller Erfolg in einem gut besetzten Rennen! Das stimmt uns natürlich schon jetzt optimistisch vor dem eigentlichen Saisonstart in Kroatien. Bereits jetzt sammeln einige unserer Fahrer die ersten Kilometer in Istrien, bevor es Anfang März Ernst wird und die Rennen der UCI-Europtour anstehen. Hier bietet sich die Gelegenheit, sich mit Europas Radprofis zu messen. Unser Teamkapitän Grischa Janorschke blickt nach dem erfolgreichen Trainingslager zuversichtlich auf die bevorstehende Herausforderung: "unsere Hausaufgaben haben wir gemacht - jetzt müssen wir uns die entsprechende Rennhärte vor den bevorstehenden heimischen Rennen holen". Von den Rennen und wie sich unsere Fahrer schlagen werden, werden wir natürlich wie immer auf Facebook und unserer Homepage berichten.

Mitten in den Saisonvorbereitungen steckt auch unser Paracycling-Tandem. In ein paar Tagen werden Tim Kleinwächter und Peter Renner zusammen nach Mallorca aufbrechen. Dank der Fahrradecke Erlangen dürfen sie sich hier über eine neue Elektronikschaltung am Tandem freuen, die sicher für einen deutlichen technischen Vorteil sorgen wird.

Zudem sind wir stolz unseren neuen Hauptsponsor für unser Heimrennen, den bayerischen Meisterschaften, präsentieren zu dürfen. In den Erlanger Nachrichten war vor kurzem (s.u.) schon berichtet worden, dass Gebhardt Bauzentrum der Namensgeber unseres Rennens sein wird. Im Zuge dessen stellten wir zudem das offizielle Rennplakat vor. Zusammen mit dem radsportbegeisterten Geschäftsführer Kai Lerche freuen wir uns schon heute auf spannende Wettkämpfe am 07.05.2017.

Nicht zuletzt möchten wir auch von unserer Jugendabteilung berichten, die in den vergangenen Wochen von Eberhard Schirmer die Fahrräder neu eingestellt bekam und schon jetzt bei den Bahnlehrgängen der BRV und auf den heimischen Straßen zusammen mit ihren Trainern den wichtigen Grundstein für 2017 legen. Zudem ist schon jetzt die Vorfreude auf das Ostertrainingslager in Italien mit dem Verein groß....

Und mit den steigenden Temperaturen und längeren Tagen wird uns allen bewusster, dass es bis zum heimischen Saisonstart in Zusmarshausen bei Augsburg auch nicht mehr lange hin ist. Eine weiterhin unfallfreie Saisonvorbereitung wünscht,

Für den Verein Herrmann Radteam e.V.,
Peter Renner (1. Vorsitzender)

Ergebnisse:
  • Platz 9: Robert Müller - Classica dels Murs in Sa Pobla/Mallorca
  • Sieg: Robert Müller-Trofeo Ciudad/Mallorca
Termine und Ankündigungen:
  • 01.03.2017 Trofej Umaga
  • 04.03.2017 Trofej Poreča
  • 09.03.-12.03.2017 Trofej Istar-sko Proljeće
  • Wie immer samstags: 10.30 Uhr Start zur wöchentlichen Vereinsausfahrt für alle Interes-sierten ab der Altersklasse U17, Treffpunkt an der Fahrradecke Erlangen
  • Am 18.03.2017 findet um 10:00 Uhr ein Treffen für alle Helfer bei den Bayerischen Rad-meisterschaften im Mai statt. Wir werden uns in den Besprechungsräumen von "HERRMANN baut Ideen aus" treffen
Unser Veranstaltungsbanner für die BM 2017, weitere Infos zu unserem Namensgeber gibt es hier-
HERRMANN Radteam im Pressespiegel: