Herrmann radteam fährt ab auf Squeezy

Klick aufs Bild für mehr Infos!
Klick aufs Bild für mehr Infos!

Die Saison ist in vollem Gange. Wir haben bereits etliche große Erfolge im Jahr 2016 zu verzeichnen. Doch jeder Radsportler weiß „Kraft kommt von Kraftstoff“ und im Falle von der Baiersdorfer Equipe kommt dieser Kraftstoff von unserem Partner Squeezy.

 

Die große Auswahl an Gels, Riegeln und Getränkepulver bietet für jeden Geschmack das Richtige. Nachdem Squeezy dieses Jahr zum ersten mal unser Radteam unterstützt waren die Ohren und Augen noch groß als von Bier- oder Tomatengels die Rede war. Doch wie so oft waren es genau diese einzigartigen Sorten, die den größten Anklang gefunden haben. "Endlich mal was Anderes und nicht immer das süße Zeug“, waren die Aussagen vieler Teammitglieder.

 

Was viele nicht wissen, Squeezy entwickelte im Jahr 1987 das weltweit erste Energy Gel und leutete damit eine ganz neue Ära in der Sporternährung ein. Die Produkte sind alle „Made in Germany“ und es ist das größte Anliegen der Marke nur hochwertige Wirkstoffe zu verarbeiten.

 

Hört man Roger Milenk von Squeezy in seinen Vorträgen, so wird einem schnell bewusst, Ihm geht es nicht darum, möglichst viel von seinen Produkten an den Sportler zu bringen, sondern vielmehr den Sportler bestmöglich, auf die individuellen Bedürfnisse des Körpers abgestimmt, mit Mineralien und Energie zu versorgen. Als einer der wenigen in der Szene spricht er auch von Fehlverhalten in Form von Überdosierung oder auch davon, dass eine ausgewogene Ernährung und die Versorgung mit Flüssigkeit nicht durch Produkte zu ersetzen sind, die für den Wettkampf optimiert sind.

 

Auch wir wurden so nach unseren individuellen Wünschen Anfang des Jahres mit den Produkte von Squeezy versorgt und sind höchstzufrieden mit der Qualität und Wirkung der Produkte. Vielen Dank an das ganze Team von Squeezy für euer Vertrauen, die gute Betreuung und beste Unterstützung.

 

Das Herrmann Radteam

 


SOCIAL MEDIA


SPONSOREN