Projekt Bundesliga 2017

Wir freuen uns auf ein spannendes Sportjahr 2017! Peter Renner und Christopher Schunk stellten am 14.01.2017 in Baiersdorf unsere neue Mannschaft und die Sponsoren für unsere erste Saison in der Radbundesliga vor. Radprofi Grischa Janorschke wird die zehnköpfige Mannschaft anführen, der auch Robert Müller, Alex Meier und Florian Nowak angehören werden. Zudem werden wir das Paracycling-Tandem mit Tim Kleinwächter und unsere beiden Marathonfahrer Christian Dengler und Maxi Hornung in die Rennen schicken. In den Austellungsräumen unseres Hauptsponsors "Herrmann baut Ideen aus" durften wir das neue Venge ViAS Pro der Fahrradecke Erlangen, das neue Sportful-Teamtrikot, sowie die Fahrzeuge des Autohaus Baumann, das Konzept von iQ iQ-Move GmbH in Erlangen sowie die Produkte von CEP vorstellen.

 

Wir danken Michael Kunert für die tollen Bilder (www.mkunert.de

Auf unseren Seiten berichten wir, das HERRMANN Radteam, von unserem Sport, den Rennen und den Erfolgen und informieren über unsere Partner und alles Wichtige rund um den Radsport im fränkischen Baiersdorf. Seit dem Jahr 2015 sind wir unter dem Namen HERRMANN Radteam unterwegs.

 

Wir entwickeln uns ständig weiter, für die kommende Saison 2017 präsentieren wir gleich zwei Highlights:

 

Zum Einen werden wir einen starken Bundesligakader rund um den Nürnberger Radprofi Grischa Janorschke in die nationale Rennserie schicken. Robert Müller (vom Profiteam Team Heizomat), Alexander Meier (vom Profiteam Hrinkov) und Florian Nowak (vom Profiteam Stuttgart) sind sie weiteren Zugänge mit Profierfahrung und einschlägigen Erfolgen. Unser Schwerpunkt wird die Nachwuchsförderung von den Nachwuchsklassen bis in den U23-Bereich darstellen.

Zum Anderen freuen wir uns, dass wir 2017 die bayerischen Straßenradmeisterschaften ausrichten werden. Der Große Preis der Stadt Baiersdorf wird am 07.05.2017 auf einem 10,8 Kilometer langen und selektiven Kurs rund um die Meerettich-Stadt ausrichten. Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann, hat die Schirmherrschaft für unser Rennen übernommen. Weitere Details werden wir wie immer aktuell auf unseren Seiten hier und in Social Media veröffentlichen.

Zum Vereins-Newsletter anmelden

* Pflichtfelder